So baut ihr Vorurteile ab

Nicht nur Schränke haben Schubladen – sondern auch unser Gehirn. Und manchmal sind wir ganz schön schnell damit, Menschen in diese Schubladen reinzustecken. Einzelkinder sind egoistisch. Frauen können nicht einparken. Männer hören nicht richtig zu. Eigentlich wissen wir ganz genau, dass diese Vorurteile Quatsch sind. Doch das Schubladendenken hat tatsächlich eine Funktion. Welche das ist und wie wir Vorurteile vermeiden können, erzählt euch René im Video.

Foto: Dave and Les Jacobs/Stocksy United